AEROSOLE

RUNDLAUFKAPPENAUFSETZER TYP Z-1491

Der Rundlaufkappenaufsetzer Z-1491 ist eine Maschine, die für eine der letzten Ablaufstufen des Aerosolfüllvorganges entwickelt wurde – das Aufsetzen von Kappen am Aerosolventil.

Der Rundlaufkappenaufsetzer Z-1491 ist dank der speziell entwickelten Geometrie der Indexierscheibe, die die Behälter direkt vom Förderband aufnimmt, für die Verwendung mit einem Förderband vorgesehen. Die Nennkapazität der Vorrichtung beträgt bis zu 120 Stück/Minute. Alle Arbeitszyklen finden während eines kontinuierlichen (ununterbrochenen) Rundlaufs statt, der vom elektrischen Antriebssystem erzwungen wird.

Runterscrollen

Einsatzparameter
Prozessparameter
Kapazität:
120 Stück/Minute
Betriebsdruck:
0,6 bis 0,8 MPa (6 bis 8 bar)
Abmessungen und Gewicht
Breite:
1820 mm
Länge:
1130 mm
Höhe:
2100 mm
Gewicht:
~935 kg
Medienversorgung
Art der Versorgung:
Elektrisch und pneumatisch
Erforderliche Versorgungsspannung:
3x230 VAC, 50Hz
Leistung:
0,75 kW
Erforderlicher Versorgungsdruck:
0,8 bis 1,0 MPa (8 bis 10 bar)
Druckluftqualität:
Klasse IV (nach ISO 8573-1) für Temperaturbereich 15 bis 35°C
Luftverbrauch:
42 m³/h
Anschluss:
Außengewinde G¾”