AEROSOLE

KAPPENSORTIERER TYP Z-3014

Der Kappensortierer Z-3014 ist eine Maschine zur automatischen Aufgabe von entsprechend ausgerichteten Aerosolkappen (-deckeln) zum Kappenförderer und anschließend zum Kappenaufsetzer Z-1491.

Die Vorrichtung ist mit einem rotierenden Aufgabetrichter ausgestattet, deren Aufgabe es ist, die Ausrichtung der Kappen zu ändern. Der automatische Betrieb wird von einem Sortierfüllstandsensor gesteuert.

Die Vorrichtung wird elektrisch versorgt und gesteuert. Dank abnehmbarer Sortierscheiben und einstellbarer Führungen ist es möglich, unterschiedliche Durchmesser von Aerosoldosen zu beaufschlagen.

Runterscrollen

Einsatzparameter
Abmessungen und Gewicht
Breite:
1310 mm
Länge:
1170 mm
Höhe:
2070 ∓ 50 mm
Gewicht:
~160 kg
Antriebssystem
Leistung Hauptmotor:
0,37 kW
Umdrehungen:
1370 obr./min
Reduktionsverhältnis:
i=80
Versorgungsparameter
Versorgungsart:
Elektrisch, pneumatisch
Erforderliche Versorgungsspannung:
3x400V, 0,55kW; 3x230V, 0,37kW
Erforderlicher Versorgungsdruck:
8 bis 10 bar (0,8 bis 1,0 MPa)
Luftverbrauch:
2 m³/h